Schwerpunkte

Nürtingen

Hochschule verzeichnet Rekordnachfrage

06.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tausend Erstsemester wurden gestern bei der feierlichen Eröffnung des Wintersemesters in der Stadthalle willkommen geheißen

Eintausend junge Menschen aus allen Teilen der Welt waren am Montag nach Nürtingen gekommen, um hier an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) ihr Studium aufzunehmen. Gemeinsam mit den Dozenten und der Hochschulleitung traf man sich vormittags in der Stadthalle zur feierlichen Eröffnung des Wintersemesters 2015/16.

Im Großen Saal der Stadthalle herrschte gestern Morgen bei der Semestereröffnung reger Betrieb. Foto: Renner
Im Großen Saal der Stadthalle herrschte gestern Morgen bei der Semestereröffnung reger Betrieb. Foto: Renner

NÜRTINGEN (heb). Eintausend Neuanfänger – ein neuer Rekord. Damit, so ließ sich Hochschuldirektor Andreas Frey nicht ohne Stolz vernehmen, seien an der Hochschule nunmehr insgesamt „über 5200 Studierende“ eingeschrieben: „Eine neue Rekordzahl!“ Mehr als 3000 davon studieren in Nürtingen, die anderen in Geislingen. Wie schon seit Längerem eine Tradition gebietet, wurden die Erstsemester auch in diesem Jahr wieder mit einer „Nürdinger Dasch“ begrüßt – einer Jutetasche mit einem Informations- und Arbeitspaket, mit dem man sich schon mal über das Wichtigste dessen, was die Neckarstadt alles zu bieten hat, in Kenntnis setzen kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen