Schwerpunkte

Nürtingen

Hochschule startet ins Sommersemester

18.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

494 Erstsemester an der HfWU – Über 3300 Bewerbungen

NÜRTINGEN (hfwu). Zum heutigen Beginn des Sommersemesters starten an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen 256 Erstsemester ins Studentenleben. Zusammen mit dem Standort in Geislingen beginnen insgesamt 494 Studierende ihre akademische Ausbildung an der HfWU.

In Nürtingen hatten sich 1423 Interessenten auf die 215 Studienplätze beworben. Feierlich begrüßt werden die „Erstis“ in der Stadthalle K3N von HfWU-Rektor Professor Dr. Werner Ziegler und Oberbürgermeister Otmar Heirich. Auf die 445 Studienplätze beider Standorte der Hochschule waren 3321 Bewerbungen eingegangen.

In Nürtingen werden im Sommersemester 2710 Studierende Vorlesungen und Seminare besuchen. Insgesamt sind damit an der HfWU 4562 Nachwuchsakademiker eingeschrieben. Der mit Abstand größte (Bachelor-)Studiengang in Nürtingen – und auch einer der am stärksten nachgefragten – ist nach wie vor die Betriebswirtschaft. Fast 1000 Interessenten hatten sich hier auf 100 Studienplätze beworben.

Für die neuen Studierenden steht nach der Semestereröffnungsveranstaltung in der Stadthalle die Einführung in die einzelnen Studiengänge auf dem Programm. Die Studiendekane und Studiengangleiter erläutern, was die Jungakademiker in den Fächern Betriebswirtschaft, Internationales Finanzmanagement, International Management, Umweltschutz und Volkswirtschaft erwartet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Nürtingen