Schwerpunkte

Nürtingen

Interview mit Nürtingens OB: Ein Jahr Amtszeit von Dr. Johannes Fridrich

03.08.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich ist seit einem Jahr im Amt

Wie schnell doch die Zeit vergeht: Vor einem Jahr, am 1. August 2019, hat Dr. Johannes Fridrich sein Amt als Nürtinger Oberbürgermeister angetreten. Kein leichtes erstes Jahr. Im Interview mit unserer Zeitung gibt der agile Rathauschef Einblick in seinen Alltag.

Fototermin vor dem Marktbrunnen: Seit einem Jahr ist Dr. Johannes Fridrich Oberbürgermeister in Nürtingen. Foto: Holzwarth
Fototermin vor dem Marktbrunnen: Seit einem Jahr ist Dr. Johannes Fridrich Oberbürgermeister in Nürtingen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Ein ruhiges Jahr war es ganz gewiss nicht, auf das OB Fridrich in diesen Tagen zurückblicken kann. Der Alltag eines Oberbürgermeisters unterscheidet sich von dem eines Richters und Pressesprechers am Stuttgarter Landgericht ganz wesentlich. Doch unabhängig von den unterschiedlichen Aufgabenstellungen im Gericht beziehungsweise im Rathaus war es kein normales Jahr für einen Oberbürgermeister. Corona hat auch seinen Alltag im Amt verändert. Für Johannes Fridrich freilich nur eine Herausforderung von vielen. Hoch motiviert und fast rund um die Uhr auf Sendung, teilt er den Nürtingern auf allen Kanälen – ob Zeitung, Facebook oder Instagram – mit, wo und wie er die Stadt voranbringen will.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen