Nürtingen

Hilfe für Wildbienen - Tagung an der Nürtinger Hochschule

19.11.2019 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Nürtinger Hochschule drehte sich bei einer Tagung alles rund um Schutz und Lebensräume für Wildbienen

Als Bestäuber bestimmter Pflanzenarten sind Wildbienen ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems. Doch in ihrem Bestand sind sie stark bedroht. Was getan werden kann, um ihnen zu helfen, war einen ganzen Tag lang Thema an der Nürtinger Hochschule. Von den Erkenntnissen können Garten- und Stücklesbesitzer profitieren.

Kreuzblütler und Totholz braucht die Schöterich-Mauerbiene.  Foto: HfWU
Kreuzblütler und Totholz braucht die Schöterich-Mauerbiene. Foto: HfWU

NÜRTINGEN. Professoren der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Experten aus dem ganzen Land und Praktiker trafen sich auf dem Campus Braike, um sich auszutauschen und zu vernetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen

Bonpflicht sorgt auch in der Region für Unmut

Ab Januar gilt eine Belegausgabepflicht bei allen Einkäufen Von vielen Seiten kommt deswegen Kritik

Für jede gekaufte Brezel oder Tomate bekommen Kunden ab Januar ein Extra obendrauf: Denn zum Jahreswechsel muss jede Registrierkasse einen Beleg…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen