Schwerpunkte

Nürtingen

HfWU legt Jahresbericht vor

10.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rektor Werner Ziegler zog Bilanz der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt

NÜRTINGEN (hfwu). Die Studierendenzahlen entwickeln sich rasant nach oben, die Internationalisierung schreitet voran und mit der Systemakkreditierung steht weiterhin ein Herkulesprojekt auf der Agenda. Dies berichtete jetzt HfWU-Rektor Professor Dr. Werner Ziegler bei der Vorlage des Jahresberichts der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Das Rektorat der HfWU hat jetzt am Standort in Nürtingen turnusgemäß den Jahresbericht der Hochschule vorgelegt und einen Ausblick auf die wichtigsten Vorhaben im kommenden Jahr gegeben.

„Stolz sind wir insbesondere auf die Entwicklung der Studierendenzahlen“, so Ziegler. Knapp 9000 Interessenten hatten sich auf 891 Studienplätze beworben. Rund 4600 Studierende sind derzeit eingeschrieben – fast 1000 mehr als zu Beginn der Amtszeit des amtierenden Rektorats. „Damit fahren wir bewusst Überlast“, erläuterte Ziegler, „wir wollen vor dem Hintergrund des doppelten Abiturjahrgangs Verantwortung übernehmen – aber dies bedeutet auch eine enorme zusätzliche Arbeitslast für die Hochschule“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen