Schwerpunkte

Nürtingen

HfWU-Absolventen ausgezeichnet

07.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und Michael Bloss, Ehrensenator der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), haben für hervorragende Leistungen Preise an Studenten in den Studiengängen Internationales Finanzmanagement und International Finance vergeben. Die drei besten Absolventen des Studiengangs Internationales Finanzmanagement nahmen die mit insgesamt 1500 Euro dotierten Preise der Stiftung der KSK entgegen. HfWU-Rektor Andreas Frey und Studiendekan Andreas Frank Schittenhelm überreichten die Urkunden an Theodora Chatzipavlidis, Hannes Scheuer (links) und Christian Tafelmeier (rechts). Ebenfalls in mehrjähriger Tradition vergibt die HfWU den „Senator E.h. Michael Bloss Preis“ für die beste quantitative Arbeit im Fachbereich International Finance. Hier wird Dennis Thumm (zweiter von links) für seine Arbeit „Natural Language based Financial Forecasting“ ausgezeichnet. „In seiner Arbeit hat Dennis Thumm auf herausragende Art und Weise gezeigt, wie wichtig Artificial Intelligence ist und welche bahnbrechenden Methoden in der modernen Finance zur Anwendung kommen. Er ließ uns neugierig werden, auf das was hier in den kommenden Jahren noch machbar und möglich ist“, so die Preisfindungs-Kommission. Der Bloss-Preis ist mit 250 Euro dotiert. pm

Nürtingen