Schwerpunkte

Nürtingen

Heute Lichternetz am Neckar

16.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Große Bürgeraktion soll Miteinander erlebbar machen

NÜRTINGEN (psa). Heute Abend gibt es das Nürtinger Lichternetz im Rahmen des Projekts „Die Wasser des Neckars“ der Kulturregion Stuttgart. Um 18 Uhr geht es los: Ein Laternenumzug vom Schillerplatz bis zur Neckarbrücke bildet den Auftakt. Gleichzeitig werden die Lichtobjekte um den Neckar entzündet. Um 18.30 Uhr läuten die Glocken der Stadtkirche, der katholischen Kirche St. Johannes, der Kirche in Oberensingen und des Kirchleins bei der Psychiatrie.

Mit dem Läuten wird die Lichterkette geschlossen, um einen gewaltigen Ring um den Neckar zu bilden. Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe werden mit Fackeln den Neckar durchschreiten. Ab 18.40 Uhr werden gemeinsam Lieder gesungen. Aus den Höhen des Kirchturms wird der Posaunenchor der evangelischen Stadtkirche und von zwei Brücken das Blechbläserensemble der Musikschule wohlklingende Töne über den Neckar schallen lassen. Um etwa 19 Uhr soll die Gemeinschaftsaktion langsam ausklingen.

Beuren macht beim Lichternetz mit


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen