Schwerpunkte

Nürtingen

Hennrich für Libanon-Einsatz

21.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-MdB stimmte im Bundestag für deutsche UN-Mission

NÜRTINGEN (pm). Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich (CDU) hat in der gestrigen Bundestags-Sitzung dem Bundeswehr-Einsatz im Libanon zugestimmt.

In der Sitzung des Bundestages habe ich dem Antrag der Bundesregierung zum Einsatz der Bundesmarine vor der Küste des Libanons zugestimmt, so der CDU-Politiker in eine Presseerklärung. Diese Entscheidung sei ihm sehr schwer gefallen und er habe sie bewusst bis zuletzt offen gelassen, da er alle Pro- und Kontra-Argumente anhören und abwägen wollte.

Die Sicherheit der entsandten Soldaten liege ihm sehr am Herzen. Auch wenn es keine absolute Sicherheit geben kann, sei zumindest sichergestellt, dass für den bestmöglichen Schutz Sorge getragen ist. Hennrich: Die entsandten Soldaten sind zudem Freiwillige und keine Wehrpflichtigen.

Dass seit Mitte August im Nahen Osten Frieden herrscht, sei der UN-Resolution 1701 zu verdanken. Diese Resolution sehe zur Gewährleistung der Waffenruhe den Einsatz von UN-Truppen vor. Deutschland hat dieser Resolution zugestimmt und ist an sie gebunden. Wir tragen in dieser Region Verantwortung mit, sagt Hennrich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen