Nürtingen

Haus der Familie zog Bilanz

19.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN(pm). Kürzlich fand die jährliche Mitgliederversammlung im Haus der Familie statt. Die Vorstandsmitglieder Elsbeth Haußmann, Irene Sauer und Rolf Siebert erläuterten gemeinsam mit der Geschäftsführerin Gabriele Langfeld die inhaltliche und finanzielle Situation des Hauses. Ein ausgeglichener Haushalt konnte den Mitgliedern vorgestellt werden, die Angebote der Familienbildungsstätte werden sehr gut in Nürtingen und Umgebung wahrgenommen. Ein neuer Fachbereich Drittes Lebensalter soll die älter werdenden Menschen in und um Nürtingen in den Blick nehmen und das Angebot des nächsten Programms erweitern. Aus der Mitgliederversammlung wurden an diesem Abend in den erweiterten Vorstand gewählt: Ingrid Phleps, Susanne Liebhart, Monika Richter und Alexandra Holzbauer. Eine Satzungsänderung wurde erforderlich durch einen Formulierungsvorschlag des Finanzamts und einstimmig so beschlossen. Der Vorstand dankte allen festangestellten und freien Mitarbeiterinnen für die im vergangenen Jahr mit viel Engagement und Begeisterung geleistete Arbeit. Bürgermeister Siebert beendete die Sitzung und gab das Sprecheramt für ein Jahr an Elsbeth Haußmann weiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen