Schwerpunkte

Nürtingen

„Hart in der Sache, verbindlich im Ton“

04.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FDP-Kreismitgliederversammlung ehrt Dr. Ulrich Noll

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Der langjährige Landtagsabgeordnete Dr. Ulrich Noll zieht sich ins Privatleben zurück. Die außerordentliche FDP-Kreismitgliederversammlung zur Vorbereitung von Bezirks-, Landes- und Bundesparteitag im Mai fand großen Zuspruch.

Neben heftiger Kritik an der Parteiführung sieht die Basis auch gute Chancen für einen personellen und inhaltlichen Neuanfang. Ulrich Fehrlen, Kreisvorsitzender der FDP, nutzte die Veranstaltung auch dazu, die Verdienste Ulrich Nolls zu würdigen. Der Einsatz für die liberale Sache im Kreisverband Esslingen, für seinen Wahlkreis Nürtingen und sein beständiges Handeln für ein eigenständiges Profil der Liberalen hat ihm viel Zuspruch eingebracht. Das konsequente Eintreten, die Landesmesse auf die Fildern zu verlagern, hat ihm als Wahlkreisabgeordneten selbst in Leinfelden-Echterdingen nicht geschadet. So überzeugt er, der als Zahnarzt lange Jahre in Leinfelden niedergelassen war, vom Nutzen der Messeansiedlung in Echterdingen war, so eindeutig hielt er den Bau einer zweiten Start- und Landebahn für den Flughafen Stuttgart neben den unzumutbaren Auswirkungen für die Menschen auch wirtschaftlich für eine Fehlentscheidung. Seinerzeit verband er sein politisches Schicksal mit dem Abstimmungsverhalten der FDP-Landtagsfraktion und konnte sich durchsetzen. „Wegen Ihnen bin ich in die FDP eingetreten“, ist mehrfach zu vernehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen