Schwerpunkte

Nürtingen

Harmlose Kräuter oder gefährliche Chemie?

20.01.2009 00:00, Von Giew Maschajechi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Modedroge Spice erfreut sich in gewissen Kreisen großer Beliebtheit und soll nun schnellstens verboten werden

NÜRTINGEN. Spice – das „Gewürz“ ist gerade ein Thema unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Kräutermischung wird als „Räucherwerk“ zur Raumluftverbesserung in speziellen Läden, aber auch an einigen Tankstellen verkauft, die meisten Kunden rauchen die grünen Krümel jedoch. Noch ist das legal, die Bundesregierung arbeitet jedoch an einem Verbot der noch weitgehend unerforschten Mischung, die poppig, bunt verpackt für jedermann frei erhältlich ist und als Zigarette oder in der Pfeife genossen Rauschzustände verursacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen