Schwerpunkte

Nürtingen

Hammer-Angriff in Nürtinger Bar wurde gefilmt

30.05.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde der Prozess gegen drei Männer fortgesetzt, die den Inhaber einer Nürtinger Kneipe schwer verletzt haben sollen

Am zweiten Prozesstag am Stuttgarter Landgericht schilderte ein Kriminalhauptkommissar, wie man den Angeklagten auf die Schliche kam. Ein Gipsverband hatte einen von ihnen verraten.

Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

NÜRTINGEN/STUTTTGART. Weil sie im November vergangenen Jahres den Inhaber einer Kneipe in der Nürtinger Altstadt mit einem Hammer brutal attackiert und schwer verletzt haben sollen, müssen sich vor dem Stuttgarter Landgericht derzeit drei Männer im Alter von 18, 19 und 20 Jahren verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen versuchten Totschlag vor. Da den Männern Verbindungen zu einer Nachfolgegruppierung der kurdisch geprägten und mittlerweile verbotenen Red Legion nachgesagt werden, findet der Prozess unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen