Schwerpunkte

Nürtingen

Haltestelle Schillerplatz ist jetzt verlegt

14.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab dem Fahrplanwechsel zum 15. Dezember fahren die Busse der Firma Bader und der Firma OVK auch stadtauswärts die Nürtinger Haltestelle Schillerplatz in der Frickenhäuser Straße an. Der Gemeinderat Nürtingen hat dafür einen Probebetrieb für ein Jahr beschlossen. Außer der Buslinie 183 Braike–Roßdorf (Foto) fahren die Linien 166, 181, 182 und 185 sowie alle Fahrten des Anruf-Sammel-Taxis (AST) ab dem morgigen Sonntag, 15. Dezember, an dieser Haltestelle ab. Sie liegt etwa 50 Meter vom alten Standort an der Kreuzkirche entfernt. Die „alte“ Haltestelle Schillerplatz (vor der Kreuzkirche) wird noch bis einschließlich Samstag, 14. Dezember, Betriebsschluss, von allen üblichen Linien angefahren. Ab Sonntag, 15. Dezember, Betriebsbeginn, ist diese Haltestelle aufgelöst. Die Linien 180 und 196 halten ab Sonntag am Omnibusbahnhof Nürtingen an den Bussteigen 8 und 11. nt

Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen