Nürtingen

Gut gerüstet für den Berufsweg Betriebswirte stärkste Gruppe bei den Absolventen – Auszeichnungen für soziales Engagement

12.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (ur). Großer Bahnhof in der Nürtinger Stadthalle: 223 Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters aus sechs Studiengängen wurden jetzt von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) feierlich verabschiedet.

Wie die Hochschule in einer Presseerklärung mitteilte, waren die Betriebswirte mit 98 Absolventen im Diplom- und 73 Absolventen im Bachelor-Studiengang am stärksten vertreten. Als beste Betriebswirtschaftslehre-Diplomanden mit einem Notendurchschnitt von 1,3 glänzten Rebecca Held und Holger Kubasch, Rebecca Held hat zudem mit der Note 1,0 die beste Abschlussarbeit vorgelegt.

Im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft in Nürtingen erhielten 73 Absolventen ihre Abschlussurkunde. Mit 1,5 legt Christian Domscheit die beste Abschlussnote vor, dicht gefolgt mit 1,6 von Tobias Frisch und Timo Schwarz.

Bachelor-Würden wurden im Studiengang Internationales Finanzmanagement 29 Absolventen zuteil. Hier lag Robert Stoeckigt mit der besten Abschlussnote (1,6) vorn, zweitbeste Bachelor-Abschlüsse machten hier Diana Rapp und Markus Geiger mit einem Notendurchschnitt von 1,8.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen