Nürtingen

Gruorn aus einem anderen Blickwinkel

04.06.2012, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der ersten diesjährigen Fahrt zum Truppenübungsplatz nach Münsingen erlebten 50 NZ-Leser Militärgeschichte

Die 38 Kilometer lange Panzerringstraße, das verlassene Albdorf Gruorn, alte Unterkunftsgebäude, das schmucke Offizierkasino und vieles mehr erlebten 50 Leser der Nürtinger Zeitung. Fast fünf Stunden lang waren sie am Freitagnachmittag auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen unterwegs. Norbert Herrmann ließ Militärgeschichte noch einmal Revue passieren.

Gruppenfoto auf der Schießbahn 12: NZ-Leserfahrt zum ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen. Fotos: Lenk
Gruppenfoto auf der Schießbahn 12: NZ-Leserfahrt zum ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen. Fotos: Lenk

MÜNSINGEN. Auch 2012 gibt es wieder drei von der Nürtinger Zeitung organisierte Fahrten auf den ehemaligen Münsinger Truppenübungsplatz. Wie in den vier Jahren zuvor waren die militärhistorischen Ausflüge auf die Alb auch dieses Mal innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Die erste der drei Fahrten fand vergangenen Freitagnachmittag statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen