Schwerpunkte

Nürtingen

Grünes Licht für S-Bahn

12.10.2013 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreistag stimmt mit großer Mehrheit Finanzierungsvereinbarung zu

Mit insgesamt 17 Millionen Euro beteiligt sich der Landkreis Esslingen am Ausbau des Bahnnetzes auf den Fildern. Dafür stimmte der Kreistag am Donnerstag mit großer Mehrheit der Vertragsvereinbarung zur Verlängerung der S-Bahn von Bernhausen nach Neuhausen und den Rahmenvereinbarungen zur Verlängerung der Stadtbahn Leinfelden und der Stadtbahn zum Flughafen und zur Messe zu. Die Finanzmittel wird der Kreis in den Jahren 2014 bis 2019 aufbringen müssen.

Nach langen Verhandlungen und Planungen sind mit der Vereinbarung zur S-Bahn-Verlängerung nach Neuhausen nun Nägel mit Köpfen gemacht worden. Das Gesamtprojekt mit den drei Bahnenstrecken erfordert Investitionen von 140 Millionen Euro. Der Bund übernimmt je nach Maßnahme bis zu 60 Prozent und das Land 20 Prozent auf der Grundlage des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG). Weitere Kostenträger sind der Verband Region Stuttgart, der Landkreis, die Stadt Stuttgart mit ihrer Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) sowie die Städte Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt und Neuhausen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Nürtingen