Schwerpunkte

Nürtingen

Grünes Licht für Informationszentrum

30.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen erhält aus dem Hochschulbauprogramm 5,6 Millionen Euro

In den Neubau eines Informationszentrums mitten in Nürtingen und in unmittelbarer Nähe zur Hochschule investiert das Land 5,6 Millionen Euro. Es soll Studierenden, Lehrenden sowie Mitarbeitern der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zur Verfügung stehen.

Das neue Medienzentrum der Nürtinger Hochschule an der Heiligkreuzstraße wurde vom Leipziger Büro Knoche entworfen. Fotomontage: pm
Das neue Medienzentrum der Nürtinger Hochschule an der Heiligkreuzstraße wurde vom Leipziger Büro Knoche entworfen. Fotomontage: pm

(red) Das neue Gebäude wird zukünftig Rechenzentrum und Bibliothek vereinen und so den medialen Anforderungen eines modernen Hochschulbetriebs gerecht werden. „Es freut mich ganz besonders, dass es – vorbehaltlich der Zustimmung des Landtags – möglich war, im Doppelhaushalt die Mittel für Investitionen zu erhöhen, sodass dieser Neubau realisiert werden kann und somit der Hochschulstandort Nürtingen gestärkt wird. Auch kommt es dem Gedanken der Nürtinger, einen Campus Innenstadt zu planen, einen Schritt näher“, sagt der Nürtinger Landtagsabgeordnete und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen