Schwerpunkte

Nürtingen

Grüne Veranstaltungen

06.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Stadt und Umland macht die Partei auf grüne Themen aufmerksam

NÜRTINGEN (pm). Der grüne Ortsverband Nürtingen will sich wieder verstärkt zeigen, einmischen und in einer immer mehr entpolitisierten Zeit dazu beitragen, dass Politik wieder stärker in den alltäglichen und erlebbaren Fokus rückt. Politik soll nicht nur in den Parlamenten, sondern im unmittelbaren Umfeld gemacht werden.

Los geht es am kommenden Freitag, 9. September, mit „kommunal und grün“. Dabei soll Nürtingen von hoher Warte, dem Turm der Laurentiuskirche, in den Blick genommen werden. Die grünen Stadträte Claudia Himmer und Dieter Braunmüller stehen dabei als Gesprächspartner zur Verfügung. Sie freuen sich über Anregungen von den Teilnehmern und wollen auch mit dem richtigen Blick auf zukünftige Bauprojekte schauen. Treffpunkt ist 17.30 Uhr am Turmeingang der Stadtkirche St. Laurentius. Bei der anschließenden gemeinsamen Einkehr im Schlachthof gibt es Gelegenheit zum Austausch.

Eine Woche später heißt das Motto dann „grün und ökologisch“: Dahinter steckt eine Weinbergbegehung, die auf Einladung in Kooperation des Grünen Ortsverbands Neuffener Tal am Freitag, 16. September, um 17 Uhr stattfindet. Man trifft sich dazu an der Gemeindehalle Linsenhofen. Bei der Weinbergbegehung mit kleiner Weinprobe gibt es allgemeine Infos und Diskussionen. Dabei stellt man sich der Frage, ob biologische Pflanzenschutzmittel wirklich bio sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Nürtingen