Anzeige

Nürtingen

Große Ehrung für kleinen Karateka

31.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine „kleine Sportlerehrung“ nahm Siegfried Pantel von der Stadt Nürtingen jüngst im Dojo, also der Übungshalle, in der Kampfsportschule Nürtingen vor. Er ehrte Finn Kaiser. Finn wohnt in Nürtingen und ist neun Jahre alt. Seit fünf Jahren macht er Karate. Ab 16 Jahren hat man die Möglichkeit, mit seinen Erfolgen bei der Sportlerehrung der Stadt Nürtingen dabei zu sein. Pantel würdigte Finns Platzierung bei der Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler in Gaildorf. Ein zweiter Platz war der Lohn für sehr gute Techniken in seinen Kämpfen. Finn wurde für seine herausragenden sportlichen Erfolge auf den Turnieren geehrt. Pantel gratulierte ihm und überreichte einen Gutschein. Auf dem Bild ist Finn mit Siegfried Pantel (links) und Erhard Gaidos von der Kampfsportschule Nürtingen zu sehen. pm

Anzeige

Nürtingen