Schwerpunkte

Nürtingen

Große Chancen, viele Pläne

31.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschluss an der Nürtinger Akademie für Landbau

NÜRTINGEN (pm). Im Oktober 2011 hatten an der (an der FH angesiedelten) Nürtinger Akademie für Landbau 22 junge Landwirte mit einer zweijährigen Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Landwirtschaft begonnen. Nunmehr endeten zwei lernintensive Weiterbildungsjahre mit der Abschlussprüfung, die alle Kandidaten bestanden haben.

Die Weiterbildung umfasst neben Themen der tierischen, pflanzlichen Produktion und der Agrartechnik vor allem auch die Bereiche Unternehmensführung, Betriebswirtschaftslehre sowie Agrarpolitik und Marktlehre.

Die 22 Absolventen stammen aus den verschiedensten Landkreisen Baden-Württembergs: Christoph Albert (Reutlingen), Elke Beha (Breisgau-Hochschwarzwald); Simon Butscher (Biberach), Michael Eissler (Tübingen), Philip Endres (Ludwigsburg), Elias Hanreich (Göppingen), Annette Hess (Ulm), Tobias Holstein (Karlsruhe), Melanie Höpfer (Esslingen), Markus Hönes (Ludwigsburg), Georg Hosch (Ortenaukreis), Tobias Huber (Waldshut-Tiengen), Martin Isele (Waldshut-Tiengen), Richard Kauffmann (Rems-Murr-Kreis), Simon Keller (Biberach), Barbara Lattacher (Karlsruhe), Anita Mühleis (Göppingen), Thomas Rapp (Rottweil), Manuel Rothfuß (Göppingen), Sebastian Schächtele (Breisgau Hochschwarzwald), Daniel Scheu (Esslingen), Martin Wolf (Alb-Donau-Kreis).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen