Anzeige

Nürtingen

Goldene Konfirmation in St. Laurentius

29.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Goldene Konfirmation in St. Laurentius

Zusammen mit dem Konfirmandenjahrgang 1947, der die diamantene Konfirmation feierte, bekräftigten 61 Christen des Konfirmandenjahrgangs 1957 am Sonntag,18. März, in der Stadtkirche Nürtingen ihren Glauben. Fast auf den Tag genau nach 50 Jahren wurde das Fest der goldenen Konfirmation begangen. Viele von denen, die vor einem halben Jahrhundert durch Dekan Dipper und Stadtpfarrer Zeller eingesegnet worden waren, hatten sich in den zwischenzeitlich aus den Augen verloren. Das sechsköpfige Organisationskomitee gab sich die größte Mühe, die in alle Winde zerstreuten Mitkonfirmanden aufzuspüren. Manchmal konnte man erst nach der Vorstellung die alten Freunde erkennen. Das Vorsagen des Konfirmationsspruchs wurde den Jubilaren erspart; sie konnten umrahmt von feierlichem Orgelspiel und eindrucksvollem Vortrag des Posaunenchors ihren Glauben mit bekunden. Pfarrer Burkhard Neudorfer nahm die Einsegnung vor und stellte seine Predigt unter den Bibeltext aus Johannes 6, Verse 47 bis 51. Im Hotel am Schlossberg folgten noch ein paar gemütliche Stunden mit viel Erinnerungentausch. Erst gegen Abend hatten die Jubilare und ihre Angehörigen genug vom Erzählen. Alte Freundschaften waren bekräftigt und neu geweckt worden. pm/Foto: Schöllhammer


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Nürtingen