Schwerpunkte

Nürtingen

Goes zum Hundertsten

26.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-HARDT (pm). Am Sonntag, 28. September, 19 Uhr, findet in der Friedenskirche Hardt ein Vortrag mit Lesung und Konzert zum 100. Geburtstag von Albrecht Goes statt. In diesem Jahr hat sich der Geburtstag des schwäbischen Pfarrers und Dichters Albrecht Goes zum hundertsten Mal gejährt. Aus diesem Anlass soll auch in Nürtingen an das Leben und Werk von Goes gedacht werden. Berühmt wurde er nach dem Zweiten Weltkrieg mit seiner Erzählung „Unruhige Nacht“, in der er einen Wehrmachtpfarrer schildert, der einen Deserteur in der Nacht vor dessen Hinrichtung begleitet. Neben einigen Erzählungen hat Goes viele Essays geschrieben und vor allem Gedichte. Pfarrer i. R. Siegfried Schroth, Stuttgart, wird den Vortrag über das Leben und Werk von Albrecht Goes halten, Dr. Ingrid Hörz wird seine Gedichte vortragen. Musikalisch gestaltet wird dieser Abend von Frank Massoth, Englischhorn, und Hildegund Treiber, Klavier. Die beiden spielen Werke von Bach und Mozart, aber auch von Piazzolla und Morricone.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen