Schwerpunkte

Nürtingen

Gewerbegebiet Bachhalde nahezu belegt

27.04.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kaufvertrag für das letzte Grundstück in Vorbereitung – Haushalt des Gewerbezweckverbandes wird zugestimmt

Das Gewerbegebiet Bachhalde in Oberensingen ist nahezu belegt. Der Kaufvertrag für das letzte freie Grundstück werde demnächst unterschrieben, teilte Oberbürgermeister Otmar Heirich in der letzten Sitzung des Verwaltungsausschusses mit, in der es um die Zustimmung zum Haushaltsplan des Gewerbezweckverbandes Wirtschaftsraum Nürtingen ging.

Das Gewerbegebiet Bachhalde an der B 313 ist zwar noch nicht ganz belegt, die Flächen sind aber bis auf ein Grundstück verkauft.  Foto: Holzwarth
Das Gewerbegebiet Bachhalde an der B 313 ist zwar noch nicht ganz belegt, die Flächen sind aber bis auf ein Grundstück verkauft. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Wie bei so vielem in Nürtingen war auch der Bebauungsplan Bachhalde vor rund 20 Jahren mit erheblichen Geburtswehen verbunden. Und nach der Erschließung sahen nicht wenige Nürtinger die Hanglage als Handicap für die Vermarktung der Gewerbeflächen. Anfangs lief es dann, auch konjunkturell bedingt, etwas zäh. Von der Stadt Nürtingen beziehungsweise vom Gewerbezweckverband Wirtschaftsraum Nürtingen als „die Top-Adresse für innovative Dienstleistungsunternehmen“ angepriesen, dauerte es einige Jahre, bis sich auch größere Firmen für die Bachhalde interessierten. „Erst nach der Installation des schnellen Internets lief es an“, sagte Oberbürgermeister Heirich am Dienstag in der Sitzung des Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses. Jetzt ist es nur noch ein Grundstück, das noch nicht den Besitzer gewechselt hat. Der Kaufvertrag für das letzte Grundstück werde demnächst unterschrieben, so Otmar Heirich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen