Schwerpunkte

Nürtingen

Geschichten von der Post

07.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Beurener befasste sich mit zwei Jahrhunderten Historie

Das Nürtinger Stadtarchiv ist um 163 Buchseiten und viele Geschichten reicher: Der Beurener Autor Hans-Dieter Pipiorke überreichte Stadtarchivar Reinhard Tietzen ein druckfrisches Exemplar von „200 Jahre Post in Nürtingen“.

„Unser Wissen über die Nürtinger Post vervollständigt“: Stadtarchivar Reinhard Tietzen dankt Autor Hans-Dieter Pipiorke. nt
„Unser Wissen über die Nürtinger Post vervollständigt“: Stadtarchivar Reinhard Tietzen dankt Autor Hans-Dieter Pipiorke. nt

NÜRTINGEN (nt). Als klassisches Geschichtsbuch will Pipiorke sein Werk nicht verstanden wissen. „Statt Zahlen und Daten habe ich Briefe, Rechnungen, Ansichtskarten und Briefmarken aus 200 Jahren zusammengestellt und lasse sie erzählen“, berichtet der passionierte Sammler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen