Schwerpunkte

Nürtingen

Geschichte ist in den Köpfen von Menschen

11.04.2007 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu: Nürtinger Zeitzeugenbörse Von der Erinnerung Einzelner an lokale Ereignisse profitieren Schulen, Geschichtsprojekte und Journalisten

NÜRTINGEN. Große Weltgeschichte kann oft nur in abstrakten Zusammenhängen vermittelt werden, doch sind es gerade die kleinen, alltäglichen und lokalen Beispiele, die Geschichte anschaulich machen. Sie finden sich in Stadtchroniken oder Verwaltungsarchiven, vor allem aber in den Köpfen von Zeitzeugen. Oral History oder Story Telling sind die methodischen Stichwörter, was bedeutet, die Menschen ihre Geschichten zur Geschichte erzählen zu lassen. Dazu soll jetzt eine Nürtinger Zeitzeugenbörse beitragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen