Schwerpunkte

Nürtingen

Geschenke für arme Kinder

13.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Tafelladen startet wieder die Aktion Weihnachtsstern

Zum dritten Mal findet in der Nürtinger Tafel die Aktion Weihnachtsstern statt: Dabei bekommen Kinder aus bedürftigen Familien Geschenke zu Weihnachten, weil Menschen, die finanziell besser gestellt sind, Wünsche erfüllen.

NÜRTINGEN (hrü). Aufgrund der Hartz-IV-Gesetzgebung und Kürzungen im sozialen Bereich ist es für viele Familien schwierig geworden, Feste wie das Weihnachtsfest zu finanzieren. Es ist bitter für die Eltern, wenn nicht mehr genug Geld vorhanden ist, um Geschenke für die Kinder zu kaufen, und es ist bitter für die Kinder, mal wieder ausgegrenzt zu werden und nicht beschenkt zu werden wie andere auch.

Spielzeug oder auch Kleidung werden gewünscht


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen