Schwerpunkte

Nürtingen

Gesangverein mit neuem Vorstand

09.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung: In Raidwangen ging mit dem Aus für den gemischten Chor eine Ära zu Ende

RAIDWANGEN (pm). Das Jubiläumskonzert im vergangenen Sommer, mit dem die Chorleitertätigkeit von Thomas Preiß gefeiert worden war – dieses Konzert war für den Gesangverein Raidwangen eindeutig der Höhepunkt. Denn nicht alle Jahre hat man einen Trompeter wie Walter Scholz als Stargast auf der Bühne.

Als die Vorstandsvorsitzende Marga Bauknecht kürzlich während der Hauptversammlung des Vereins auf das vergangene Jahr zurückblickte, fanden sich aber noch weitere Highlights. Beispielsweise das Kirchenkonzert mit Brass 92. Oder die Luthernacht in der Raidwanger Kirche. Oder der Auftritt der Kinder bei One World Family auf dem Messegelände in Stuttgart. Doch es sind nicht nur die Auftritte, die den Gesangverein Raidwangen ausmachen. Äußerst erfolgreich ist auch das Offene Singen am ersten Donnerstag im Monat. Hier finden sich bis zu 100 Teilnehmer ein, um miteinander zu singen.

Doch obwohl der Verein so erfolgreich ist, ging an Weihnachten ein Stück Vereinsgeschichte zu Ende. Der gemischte Chor hatte beim Weihnachtsgottesdienst in der Kirche seinen letzten Auftritt. Ein halbes Jahrhundert hat der Chor auf sehr hohem Niveau seinen Gästen große Freude bereitet. Mit vielen Emotionen und lang anhaltendem Applaus wurden die Sänger verabschiedet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen