Schwerpunkte

Nürtingen

Gemeinsam statt einsam feiern

27.12.2013 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Alleinstehenden-Weihnachtsfeier im Kroatenhof musste niemand alleine bleiben

An Heiligabend muss in Nürtingen niemand alleine feiern: Die Evangelische Kirchengemeinde, die sich als Gastgeber jährlich mit der katholischen Kirche abwechselt, hatte zur Alleinstehenden-Weihnachtsfeier in die Seniorenwohnanlage Kroatenhof eingeladen. Und rund 50 Gäste waren der Gelegenheit gefolgt, in Gemeinschaft Weihnachten zu feiern.

Das Organisationsteam der Alleinstehenden-Weihnacht der Evangelischen Kirchengemeinde (von links): Willi Mühlhäuser, Thomas Freitag, Katrin Gehring, Rosemarie Pätsch, Micheline Le- pretre, Angelika Rieger (verdeckt), Renate Matrohs, Pfarrerin Evelyn Helle, Horst Matrohs. ath
Das Organisationsteam der Alleinstehenden-Weihnacht der Evangelischen Kirchengemeinde (von links): Willi Mühlhäuser, Thomas Freitag, Katrin Gehring, Rosemarie Pätsch, Micheline Le- pretre, Angelika Rieger (verdeckt), Renate Matrohs, Pfarrerin Evelyn Helle, Horst Matrohs. ath

NÜRTINGEN. Organisiert hatte die Weihnachtsfeier ein neunköpfiges Team aus Ehrenamtlichen um die Pfarrerin Evelyn Helle. Für die meisten Helfer war es das erste Mal, auch die Seelsorgerin selbst kannte die Alleinstehenden-Weihnachtsfeier bis dato nicht. „Ich bin schon ein bisschen nervös“, gestand Helle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen