Nürtingen

„Gemeinsam sind wir stark“

06.02.2017, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Abteilung Stadtmitte der Nürtinger Freiwilligen Feuerwehr blickte auf ein sehr ereignisreiches Jahr zurück

Wenn die Nürtinger Feuerwehr zu ihrer Hauptversammlung zusammenkommt, ist es wie ein Familientreffen. Verdiente Feuerwehrleute werden ausgezeichnet, andere befördert oder wechseln die Abteilung. Nicht zu vergessen der Rückblick auf die Einsätze des Jahres.

Abteilungskommandant Rolf Binder, Bürgermeisterin Claudia Grau, der stellvertretende Kommandant Uli Müller und Stadtbrandmeister Ralf Bader freuten sich mit Christian Sixt (Zweiter von rechts) über 60 Jahre bei der Feuerwehr.  bg
Abteilungskommandant Rolf Binder, Bürgermeisterin Claudia Grau, der stellvertretende Kommandant Uli Müller und Stadtbrandmeister Ralf Bader freuten sich mit Christian Sixt (Zweiter von rechts) über 60 Jahre bei der Feuerwehr. bg

NÜRTINGEN. Die Einsätze hatten es im vergangenen Jahr in sich. Insgesamt wurde die Feuerwehr 277 Mal alarmiert, im Vorjahr war es „nur“ 252 Mal. Alleine diese Zahl zeigt, welche Anforderungen das Ehrenamt bei der Feuerwehr denen auferlegt, die es übernommen haben. Um sie zu würdigen, waren unter Anderen Bürgermeisterin Claudia Grau, Ordnungsamtsleiterin Angela Pixa, Ex-Oberbürgermeister und Ehrenmitglied Alfred Bachofer und die beiden Ehrenstadtbrandmeister Jürgen Burkhardt und Eugen Steck gekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen