Schwerpunkte

Nürtingen

Gemeindehaus feiert Geburtstag

22.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zeitzeugen zur Geschichte des früheren Vereinshauses gesucht

NÜRTINGEN (jg). „Evangelisches Vereinshaus“: Unter diesem Namen wurde das heutige evangelische Gemeindehaus in der Johannesstraße vor fast hundert Jahren eröffnet. Klaus Hauber geht kurz vor diesem „Geburtstag“ für die Evangelische Kirchengemeinde der Geschichte dieses Hauses nach und sucht Zeitzeugen, die die früheren Jahre noch aus eigenem Erleben kennen.

So könnte er sich vorstellen, dass in der Stadt noch Menschen leben, die den evangelischen Kindergarten in der Johannesstraße besucht haben, bevor der zum Kriegsbeginn am 1. September 1939 durch staatliche Verordnung geschlossen wurde. Überhaupt würde er sich gern mit Leuten unterhalten, die sich noch an das „Vereinshaus“ erinnern und eventuell noch Fotos haben oder auch etwas über die Frauen wissen, die dort während des Krieges von den Nazis zur Ableistung des „Pflichtjahrs“ einquartiert waren. Dazu gebe es nämlich bisher außer ein paar Schriftstücken im landeskirchlichen Archiv keine Aktenfunde.

Wer etwas über die Geschichte des Hauses weiß, kann sich beim evangelischen Pfarramt in der Kirchstraße 6, Telefon (0 70 22) 3 97 10, melden.

Nürtingen