Schwerpunkte

Nürtingen

Gekommen, um zu helfen

10.07.2014 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendliche aus aller Welt packen im Zuge einer internationalen Jugendbegegnung mit an

Sie kommen aus Italien und Spanien, aus Korea und China, aus Russland und aus Deutschland. Sie kommen, um mit anzupacken und etwas zu erleben, was es im Katalog nicht zu buchen gibt: zurzeit sind 14 junge Leute aus acht Nationen als Teilnehmer eines Workcamps zu Gast in Nürtingen.

Helfen, Spaß haben, Leute und Länder kennenlernen – mit diesen Zielen kommen junge Leute aus aller Welt zu den Workcamps.  bg
Helfen, Spaß haben, Leute und Länder kennenlernen – mit diesen Zielen kommen junge Leute aus aller Welt zu den Workcamps. bg

NÜRTINGEN. Dort gibt es viel für sie zu tun: Gemeinsam mit den Ehrenamtlichen des JaB-Kulturbüros bauten sie den Stadtstrand am Wörth auf und helfen nun bei der Betreuung mit. Außerdem kommen sie in Zizishausen zum Einsatz, wo die Grillstelle unter anderem mit Sitzgelegenheiten verschönert wird. Des Weiteren bekommt der Kindergarten neue Bänke und der Fitness-Parcours wird aufgefrischt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen