Anzeige

Nürtingen

Gefragte Adresse für junge Familien

27.01.2018, Von anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Halbjahres-Programm des Hauses der Familie mit einer Vielzahl neuer Kurse ist erschienen

Die Ankunft eines neuen Erdenbürgers will gut vorbereitet sein. Papier- oder Stoffwindeln? Wie sieht die optimale Pflege fürs Baby aus? Tragetuch oder Maxicosi? Wie kann sich der Nachwuchs optimal entwickeln? Fragen über Fragen. Antworten für junge Eltern gibt es beim Haus der Familie. Das Halbjahresprogramm mit vielen neuen Kursen liegt jetzt vor.

Samuel hat viel Freude im psychomotorischen Bewegungsspielkreis. In diesen Kursen werden Kinder ab 10 Monaten in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert. foto: hdf

NÜRTINGEN. Gabriele Langfeld und Tina Masarin sind erleichtert: Endlich liegt das neue Semesterprogramm vor. Ab Montag werden beim Haus der Familie die Neuanmeldungen für die nächsten Wochen und Monate bearbeitet. „Wir haben wieder viele neue Kurse entlang der Bedürfnisse unserer Teilnehmer entwickelt“, sagt Gabriele Langfeld, die langjährige Leiterin der Familienbildungsstätte. Das Heft ist dicker geworden. Gleichzeitig hat man aber auch räumlich wie personell die Kapazitätsgrenzen erreicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Nürtingen