Schwerpunkte

Nürtingen

Gebäudewirtschaft könnte teurer werden

02.08.2008 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Nürtingen legt ersten Jahresabschluss vor – Stadt sucht dringend neuen Energiebeauftragten

NÜRTINGEN. Der Anfang letzten Jahres gegründete Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Nürtingen (GWN) hat seinen ersten Jahresabschlussbericht vorgelegt. Demnach hat die Stadt als alleiniger Gesellschafter einen Jahresfehlbetrag von 6,767 Millionen Euro zu tragen. Ein großer Posten davon sind die Energiekosten. So machte es Sinn, nach sechs Jahren erstmals wieder einen Energiebericht vorzulegen, den der Gemeinderat zeitgleich mit dem Jahresabschluss der GWN auf den Tisch bekam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen