Schwerpunkte

Nürtingen

Ganz unten ist die Not am größten

22.08.2009 00:00, Von Jürgen Schock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Tagestreff für Menschen in Armut und Obdachlosigkeit verzeichnet mehr Zulauf

Die Wirtschaftskrise macht sich inzwischen auch im Nürtinger Tagestreff bemerkbar: Es kommen mittlerweile spürbar mehr Menschen in die Wörthstraße 3 als in den Jahren davor. Regine Glück, die Leiterin der Dienste für Armut und Wohnungsnot im Landkreis Esslingen, stellt einen Anstieg an Personen fest, die erstmalig Rat und Hilfe suchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen