Schwerpunkte

Nürtingen

Für Schlachttieruntersuchungen 325 000 Euro

04.09.2006 00:00, Von Horst Diening — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit 1995 und ab 2005 zahlreiche Sonderbehörden in Kreis eingegliedert Auch Fleischhygiene (1995) und Wirtschaftskontrolldienst (2005)

Nach dem Sonderbehördeneingliederungsgesetz vom 12. Dezember 1994 wurden zahlreiche bis dahin staatliche Sonderbehörden zum 1. Juli 1995 in den Landkreis Esslingen integriert. Zum Beispiel kam das Gesundheitsamt zum Landratsamt, auch das Veterinäramt. Die Aufgaben der Geflügelfleischkontrolle und der Fleischhygiene (Schlachttier- und Fleischbeschau) sind seit damals im Kreisamt ebenso zu bewältigen wie seit einiger Zeit auch der Wirtschaftskontrolldienst, der früher bei der Polizei angesiedelt war und zum 1. Januar 2005 per Verwaltungsstrukturreformgesetz in das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt eingegliedert wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen