Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen aktualisiert Klimaschutzkonzept - Forderungen von Fridays for Future sollen aufgegriffen werden

31.07.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forderungen aus Gemeinderat und von Fridays for Future sollen bei der Aktualisierung des Klimaschutzkonzepts aufgegriffen werden

Die zentrale Antwort der Stadt Nürtingen auf die Forderungen, den Klimaschutz voranzutreiben, ist eine Aktualisierung des 2013 erarbeiteten Klimaschutzkonzepts. Außerdem soll priorisiert werden, in welchem zeitlichen Horizont Projekte verwirklicht werden. Darin war sich der Gemeinderat am Dienstagabend in seiner Sitzung in der Stadthalle K3N einig.

Für Fridays for Future Nürtingen zeigt die Uhr zur Klimakrise fünf nach zwölf, vor der Gemeinderatssitzung wiesen sie darauf hin. Foto: Holzwarth
Für Fridays for Future Nürtingen zeigt die Uhr zur Klimakrise fünf nach zwölf, vor der Gemeinderatssitzung wiesen sie darauf hin. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Stadtverwaltung selbst hat Vorschläge eingebracht, die durch eine Fülle von Anträgen aus den Reihen der Fraktionen ergänzt wurden. Vieles davon soll im Klimaschutzkonzept bearbeitet werden, auch die Forderungen von Fridays for Future Nürtingen. Vor allem über die Punkte, die Auswirkungen auf den Haushalt haben, und diejenigen, für die es vertiefte Untersuchungen braucht, wird aber noch in kommenden Gemeinderats- und Ausschusssitzungen zu reden sein. Deshalb gab es am Dienstag auch keine Aussprache, der Gemeinderat war einstimmig für das vorgeschlagene Prozedere.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen