Anzeige

Nürtingen

Führungswechsel bei der Feuerwehr

29.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hardter Floriansjünger hatten Hauptversammlung

Ehrungen bei der Hardter Feuerwehr: Das Bild zeigt von links nach rechts Rainer Thumm (15 Jahre Kassier), Hermann Wurster (40 Jahre aktiver Feuerwehrdienst), Walter Schäfer (60 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit), Stadtbrandmeister Jürgen Burkhardt, Michael Thumm (25 Jahre aktiver Feuerwehrdienst), Dieter Mayer (stellvertretender Kommandant), Horst Kotschner (zehn Jahre Gerätewart), Ortsvorsteher Bernd Schwartz sowie Siegfried Böpple (Kommandant). pm

NT-HARDT (pm). 2012 musste die Abteilung Hardt zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken. Damit hat sich die Zahl der Einsätze im Vergleich zum Vorjahr um vier erhöht. Das wurde bei der Hauptversammlung der Hardter Feuerwehr jüngst berichtet. Neben sechs technischen Hilfeleistungen kam es zu drei Brandeinsätzen. Dabei handelte es sich um einen Kaminbrand in einem Gebäude, einen Mülleimerbrand bei der Bushaltestelle sowie den Brand von Heureihen entlang der Hauffstraße. Bei dem Heureihenbrand war wahrscheinlich Brandstiftung im Spiel. Alle Einsätze konnten von der Abteilung Hardt problemlos bewältigt werden. Die Ausrückzeiten liegen bei drei bis vier Minuten; bis zum Eintreffen am Einsatzort vergingen je nach Lage der Einsatzstelle weitere ein bis vier Minuten.

Anzeige

Nürtingen