Schwerpunkte

Nürtingen

Führungen auf Schwäbisch der Renner

25.11.2019 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Positive Saisonbilanz des Freilichtmuseums bei Beuren – Erlebnis- und Genusszentrum als Meilenstein – Jubiläum steht an

Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Ein weiterer Meilenstein ist mit dem ehemaligen Geislinger Gartensaal hinzugekommen, der in diesem Jahr aufgebaut wurde und seitdem das Erlebnis- und Genusszentrum für regionale Sorten beherbergt. Auch immer neue Themen tragen zur Attraktivität bei.

Der Gartensaal (im Vordergrund) der früheren Geislinger „Wilhelmshöhe“ beherbergt das neue Erlebnis- und Genusszentrum für regionale Sorten im Freilichtmuseum des Landkreises. Foto: Holzwarth
Der Gartensaal (im Vordergrund) der früheren Geislinger „Wilhelmshöhe“ beherbergt das neue Erlebnis- und Genusszentrum für regionale Sorten im Freilichtmuseum des Landkreises. Foto: Holzwarth

Die herrliche Lage am Albtrauf bei Beuren ist wie geschaffen für des Freilichtmuseum, doch das allein ist kein Selbstläufer. Die Gebäude aus früheren Epochen ziehen jedes Jahr über 70 000 Menschen an, aber auch das reicht als Attraktion nicht aus, zumal der Aufbau von weiteren Gebäude kostspielig ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen