Schwerpunkte

Nürtingen

Fröhlicher Osterschmuck in Oberensingen

11.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verspielt flattern die Bänder der Osterkrone im frühsommerlichen Wind. Seit Montag hängt das schmucke Werk vor der evangelischen Kirche in Oberensingen, pünktlich zum Osterfest am kommenden Wochenende. Gesteckt wurde sie in Handarbeit von Andrea Stoll vom Kultur- und Hobbyverein Oberensingen, die sich bereits seit Jahren liebevoll um die Dekoration zu Erntedank und Ostern kümmert. Die Buxbaum-Äste aus dem eigenem Gärtle bilden eine Krone, geschmückt mit pastellfarbenen Eiern und Bändern – im Kontrast zu den noch kahlen Bäumen der Umgebung. Vermisst wurde die Krone bereits, da sie sonst immer am Palmsonntag nach der Osterprozession aufgehängt wurde – was dieses Jahr wegen des Coronavirus’ nicht ging. Im kleinen Kreis wurde sie dann am Montag nach einer Weihe von Diakon Peter Seidel zusammen mit Andrea Stoll und Pfarrerin Sylvia Unzeitig an ihren gewohnten Platz vor die Kirche gehängt. Dort strahlt die Osterkrone jetzt noch bis kurz vor Pfingsten und „wird hoffentlich dem Einen oder Anderen etwas Freude bereiten“, so die Hobbykünstlerin aus Oberensingen. jüp

Nürtingen