Anzeige

Nürtingen

Fröhliche und laute Weihnachten

12.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Bei uns sind an Weihnachten alle auf der Straße und feiern ausgelassen, ganz anders als hier“, erzählt eine der Frauen des offenen Frauentreffs. Die Frauen, die sich regelmäßig montagnachmittags treffen, stammen vorwiegend aus Afrika. Wenn sie von der Weihnachtsstimmung in ihren Heimatländern erzählen, dann springt der Funke der Begeisterung über. Dieses Flair wollen sie auf Nürtingens Straße bringen. Am Montag, 17. Dezember, werden sie im Rahmen der interkulturellen Adventsaktion trommeln und singen. Die Gäste sind eingeladen mitzusingen, zu tanzen oder mit einem Rhythmusinstrument einzusteigen. Die Aktion startet um 18 Uhr im Freien vor dem evangelischen Jugendhaus. Im Anschluss gibt es bei einer Tasse Tee Möglichkeiten der Begegnung. Die Veranstaltung ist Teil der interkulturellen Adventsaktion „Unerwartet, unerkannt, unerhört“. Sie findet immer montags und mittwochs im Advent in der Steinenbergstraße 6 in Nürtingen statt und wird veranstaltet von Caritas-Dienste in der Flüchtlingsarbeit und der kirchlich-diakonischen Flüchtlingsarbeit. Am Mittwoch, 19. Dezember, ist der Abschluss der Aktion mit dem Weihnachtsevangelium in verschiedenen Sprachen.

Anzeige

Nürtingen