Nürtingen

Frischzellenkur für den Nürtinger Maientag

07.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Traditionsfest vom 17. bis 20. Mai hat viele Neuerungen zu bieten

Es gibt ihn zwar schon lange, aber sein Gesicht hat sich im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gewandelt und auch 2019 wird ihm eine Frischzellenkur verpasst: Der Nürtinger Maientag findet mit seiner 417. Auflage vom 17. bis 20. Mai statt und hat einige Neuheiten zu bieten.

Der Startschuss für den Maientags-Samstag fällt natürlich auch in diesem Jahr vor dem Rathaus. Foto: nt-archiv
Der Startschuss für den Maientags-Samstag fällt natürlich auch in diesem Jahr vor dem Rathaus. Foto: nt-archiv

NÜRTINGEN (nt). Schon am Freitag, 17. Mai, startet der Maientag auf dem Festplatz in Oberensingen von 16 bis 17 Uhr mit einer „Happy Hour“. Jede Fahrt in den Karussells kostet dann lediglich 99 Cent. Und die Auswahl ist in diesem Jahr so groß wie nie: Neben Klassikern wie dem „Jaguar“, einem Auto-Skooter, dem „Disco Swing“, einem Wellenflug und einem Riesenrad gibt es diesmal eine Schaukel im XXL-Format, die ihre Fahrgäste in über 40 Meter Höhe katapultiert. „Gozilla“ stellt die Insassen auf den Kopf. Und wer auf rasante Drehungen abfährt, kann sich im „Breakdance“ herumwirbeln lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen