Schwerpunkte

Nürtingen

Freier Träger für Kinderhaus Braike

29.06.2017 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beschluss für Kinderzentren Kunterbunt gGmbH im Gemeinderat einstimmig – Unterschiedliche Haltung zur Anzahl der Gruppen

Nach langen Diskussionen um ein neues Kinderhaus in der Nürtinger Braike wurde das Projekt auf Eis gelegt, weil der städtische Haushalt diese Investition nicht hergab. Es wurde dann ein privater Investor und Betreiber gesucht, der nun mit der Kinderzentren Kunterbunt gGmbH Nürnberg gefunden ist. Der Gemeinderat beschloss am Dienstag eine sechsgruppige Einrichtung.

In etwa auf dem freien Wiesenstück bei der Braikeschule soll ein neues Kinderhaus mit Platz für sechs Gruppen entstehen. Der Bolzplatz soll erhalten bleiben, versichert die Stadtverwaltung. ug
In etwa auf dem freien Wiesenstück bei der Braikeschule soll ein neues Kinderhaus mit Platz für sechs Gruppen entstehen. Der Bolzplatz soll erhalten bleiben, versichert die Stadtverwaltung. ug

NÜRTINGEN. Das städtische Amt für Bildung und Soziales (BiSoFa) verzeichnet steigende Kinderzahlen in dem Nürtinger Stadtteil. Mindestens sieben, wenn nicht sogar acht Gruppen brauche man, so die Hochrechnungen. Die Stadtverwaltung bevorzugt den Neubau einer Einrichtung mit Platz für sechs Gruppen. Dann könne der sanierungsbedürftige dreigruppige Kindergarten Achalmstraße aufgegeben und das Grundstück der Wohnungsbauwirtschaft zur Verfügung gestellt werden. Eine zusammengefasste Einrichtung sei auch wirtschaftlicher im Betrieb, außerdem sei man beim Personaleinsatz flexibler, vor allem auch wenn es um differenzierte Modelle von der Regel- bis hin zur Ganztagsbetreuung und erweiterten Öffnungszeiten gehe, so die weiteren Argumente. Dafür gab es schon vor rund eineinhalb Jahren Mehrheitsbeschlüsse, obwohl der Gesamtelternbeirat der Nürtinger Kindergärten (GEB) für eine viergruppige Einrichtung plädierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen