Nürtingen

Freie Fahrt für freie Bürger?

02.02.2019, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Frage um ein Tempolimit auf Autobahnen ist längst nicht abschließend geklärt – Wie sieht die Situation auf der A 8 aus?

NÜRTINGEN. In der Straßenverkehrsordnung steht ein sehr wichtiger Satz: „Wer ein Fahrzeug führt, darf nur so schnell fahren, dass das Fahrzeug ständig beherrscht wird. Die Geschwindigkeit ist insbesondere den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen sowie den persönlichen Fähigkeiten und den Eigenschaften von Fahrzeug und Ladung anzupassen.“

Die in den vergangenen Wochen heiß diskutierte Frage lautete, ob freie Fahrt für freie Bürger oder ein generelles Tempolimit dem eher entspricht. Am Montag hat die Bundesregierung einem generellen Tempolimit eine Absage erteilt. Was für alle anderen europäischen Länder Standard ist, widerspricht für Verkehrsminister Andreas Scheuer „jedem Menschenverstand“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen