Schwerpunkte

Nürtingen

Frauen und Kernkraft

26.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(psa) „Weniger Mädchen in der Umgebung von Atomkraftwerken“, davor warnt die Vereinigung „Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges“.

Laut einer von dem Verband veröffentlichten Studie sollen in der Umgebung von Atomkraftwerken weniger Mädchen auf die Welt kommen. Für die atomkritische Ärzteorganisation untermauert diese Studie den Zusammenhang von radioaktiver Strahlung und einer Schädigung von Zellen – insbesondere bei Embryonen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen