Schwerpunkte

Nürtingen

Frauen und Gemeinderat

08.12.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Einen Einblick in die Arbeit des Gemeinderats geben die Stadträtinnen Christine Roos, Hildegard Biermann-Mansfeld und Bärbel Kehl-Maurer bei einem Informationsabend des Frauenrats unter dem Motto „Unsere Stadt braucht Frauen – Frauen gestalten Kommunalpolitik“ am heutigen Montag, 8. Dezember, um 20 Uhr im Bürgertreff. Dabei werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Welche Aufgaben und Rechte hat die Kommune? Wie sehen die Rechte und Pflichten der Gemeinderäte aus? Wie kann man Kommunalpolitik mitgestalten? Wie wird man Kandidatin bei der Kommunalwahl? Noch immer kandidieren wenige Frauen für den Gemeinderat, obwohl kein anderer Politikbereich so enge Bezüge zum alltäglichen Lebensumfeld wie die Kommunalpolitik hat. Hier werden Entscheidungen getroffen, die maßgebliche Auswirkungen darauf haben, wie lebenswert Städte und Gemeinden für ihre Bewohner sind. So geht es zum Beispiel um Kinderbetreuungsplätze, den Ausbau von Schulen, um Ganztagsschulen, die Sprachförderung, die Stadtbücherei, Anlaufstellen für ältere Mitmenschen, die Ansiedlung von Betrieben und damit um Arbeitsplätze.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen