Schwerpunkte

Nürtingen

Frauen in die Politik

01.12.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauen in die Politik

Nürtinger Frauenrat informiert über Arbeit der Gemeinderäte

NÜRTINGEN (pm). Bei der Sitzung des Nürtinger Frauenrates standen die Frauentage 2009 und die Kommunalwahlen im Mittelpunkt. Zum elften Mal koordiniert der Nürtinger Frauenrat die Frauentage.

Die Veranstaltungen spiegeln die Vielfalt der Interessen und die unterschiedlichen Kooperationspartner wider: ein Live-Konzert mit „eRanBe-Band“, der Brunch am Internationalen Frauentag, die Hallenbadnacht und der Infoabend zum neuen Unterhaltsrecht und ein Filmabend mit dem Film „Offside“ im Kino.

Die Kommunalwahl 2009 und die Mitgestaltung durch die Frauen wurden ausführlich diskutiert. So selbstverständlich wie die Frauen heute ihr Wahlrecht ausüben sei es nicht immer gewesen. Erst 1918 sei zum ersten Mal in der deutschen Geschichte den Frauen das aktive und passive Wahlrecht zugestanden worden. Die erste Nürtinger Frau, die in den Gemeinderat gewählt worden, war Paula Planck (SPD).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen