Schwerpunkte

Nürtingen

Forum "Sicheres Nürtingen"

20.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt Nürtingen schreibt Ideenwettbewerb aus

NÜRTINGEN (nt). In Nürtingen fühlen sich die Bürger sicher. Das bestätigten diejenigen mehrheitlich, die sich an der Bürgerbefragung Zukunft in Nürtingen beteiligt hatten. Dass sich Bürger in der Stadt auch tatsächlich sicher fühlen können, belegt die Kriminalstatistik der Polizei Nürtingen, die einmal im Jahr vorgelegt wird. Aber nichts ist so gut, dass wir es nicht noch verbessern könnten, so Ordnungsamtsleiter Herbert Benker, der sich im Forum Sicheres Nürtingen engagiert. Das Forum sucht jetzt Beiträge rund um das Thema Sicherheit und hat dazu einen Ideenwettbewerb ausgelobt.

Im Forum Sicheres Nürtingen arbeiten aktive Bürger aller Generationen, Fachkräfte der Polizei, der Jugendarbeit und des Werberings gemeinsam mit der Verwaltung und dem Gemeinderat. Im Vordergrund steht die Stärkung der Zivilcourage und der Solidarität mit Menschen, die sich in einer Notsituation befinden. Wer genau hinschaut, sorgt für Sicherheit und Kriminalprävention und gibt damit dem Nürtinger Gemeinwesen Halt.

Beim Ideenwettbewerb sind vor allem Nürtinger Kindergärten, Schulklassen, Jugend- und Seniorengruppen aufgerufen, sich zu dem Thema Gedanken zu machen. Wie sehen beispielsweise die sichersten Orte der Stadt aus? Wo sind die gefährlichsten Ecken? Wo und wie wurde jemandem schon einmal geholfen?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen