Schwerpunkte

Nürtingen

Fluglärm beschäftigt die Reuderner

02.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Ortschaftsrat: Regierungspräsidium lehnt Feldversuch ab Bolzplatz wird gebaut

NT-REUDERN (pm). In der jüngsten Sitzung des Reuderner Ortschaftsrates informierte Ortsvorsteher Matthias Ruckh über den Stand im Genehmigungsverfahren für das Segelfluggelände Hahnweide. Im Zwischenbescheid des Regierungspräsidiums Stuttgart wurde der Vorschlag abgelehnt, Feldversuche zur Ermittlung der tatsächlichen Lärmemissionen vorzunehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen