Schwerpunkte

Nürtingen

Flucht und Vertreibung – gestern und heute

01.08.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Vorträge von Christl Wickert und Karl-Heinz Meier-Braun an der Volkshochschule Nürtingen

Karl-Heinz Meier-Braun vhs
Karl-Heinz Meier-Braun vhs

NÜRTINGEN (vhs). Unter dem Thema „Flucht und Vertreibung – gestern und heute“ hat die VHS Nürtingen mit verschiedenen Kooperationspartnern in der vergangenen Woche zwei interessante und gut besuchte Vorträge im Rahmen des Odyssey-Projektes veranstaltet. Im Stadtmuseum Nürtingen sprach die Berliner Historikerin Dr. Christl Wickert über „Das Männerlager Ravensbrück in den Berichten Karl Gerbers und anderer Gefangener“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen