Schwerpunkte

Nürtingen

Finale in Raidwangen: Turbulenter Schlusspunkt unter die Nürtinger Fasnet

21.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Finale in Raidwangen: Turbulenter Schlusspunkt unter die Nürtinger Fasnet

Hoch her ging es gestern Abend zunächst in den Straßen von Raidwangen und später in Festzelt und Halle des Nürtinger Stadtteils. Mit dem traditionellen Nachtumzug am Faschingsdienstag wurde einmal mehr ein Schlusspunkt unter die diesmal besonders lange Fasnetsaison gesetzt. Zahlreiche Hästräger und Guggen aus nah und fern ließen es zum Finale noch einmal tüchtig krachen und vollführten unter dem Jubel des begeisterten Publikums am Straßenrand allerlei Schabernack. Ganz ungefährlich war das Zuschauerdasein allerdings nicht: der eine oder die andere konnte schon einmal zum Objekt der närrischen Begierde werden und musste so manchen Scherz über sich ergehen lassen. Da gaben selbst die possierlichen Gartenzwergla aus Unterensingen ihre Zurückhaltung auf und zogen die Schönheiten am Rande mitten hinein ins Geschehen. Unter großem Wehklagen wurde danach von der Fasnet 2007 Abschied genommen, aber lange hielt die Trauer nicht an, sondern man feierte fröhlich miteinander. Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen